03/VII/14

Im Zug sagt ein alter Mann zu mir: „Ich bin ein Geist.“
„Wie kann das sein“, frage ich, „da ich Sie doch sehen kann?“
„Sie haben die Gabe“, sagt er.
Ich frage die Frau neben mir, ob sie den alten Mann sehen könne.
„Ja, ich kann ihn sehen“, antwortet sie.
„Auch sie hat die Gabe“, sagt der alte Mann.
Ich wende mich an die anderen Fahrgäste. Jeder bestätigt mir, den Mann ebenfalls sehen zu können.
„Sie alle haben die Gabe“, sagt er daraufhin.
„Aber wenn es alle können“, erwidere ich, „dann ist es doch keine Gabe.“
An der nächsten Station erhebt sich der Alte und steigt aus. Die anderen folgen ihm.
Ich fahre weiter.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.