Juden raus!

Beim Gipfeltreffen der Afrikanischen Union wurden einige Teilnehmer gezwungen, die Veranstaltung zu verlassen. Nicht etwa, weil sie aus Israel kamen, sondern nur, weil sie Juden waren.

Unter den Anwesenden befand sich unter anderem der Generalsekräter der UNO Ban-Ki-Moon, sowie der spanische Ministerpräsident.

Zu lesen hier.

Dazu ebenfalls sehr lesenwert.

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.